Informationen zur Domain:
Die aufgerufene Domain ist bereits registriert. In der Domainsuche können Sie prüfen, ob der von Ihnen gesuchte Domainname noch unter anderen Domainendungen zur Verfügung steht.



Informationen für den Domaininhaber
Bei der Einrichtung Ihres Webhosting Accountes wurde vom System diese Startseite automatisch angelegt. Diese Startseite zeigt den Besuchern Ihrer Domain, dass diese bereits registriert ist. Anderweitig würde der Server die Fehlermeldung ausgeben, dass diese Domain nicht erreichbar ist.

Sie können diese Startseite jederzeit löschen oder mit Ihren eigenen Inhalten überschreiben. Stellen Sie dazu eine FTP-Verbindung zum Serve her und wechseln in das Verzeichnis /html. Löschen oder überschreiben Sie einfach die Datei index.php.

Gerne sind wir Ihnen bei der Einrichtung Ihrer Internetseite behilflich.

www . .

Aktuelle Nachrichten

Pflegeberufe: Überlastet, ausgebrannt - und weg
Schreiende Patienten, überfordertes Personal: Der Pflegenotstand ist auf den letzten Metern zum Wahlkampfthema geworden. Wie schwierig ist die Situation und woher sollen die vielen neuen Fachkräfte kommen? Von S. Stalinski.

mehr lesen ...
Wahlergebnisse: Kirchheimbolanden - ganz nah dran
Mehr als 11.000 Gemeinden gibt es in Deutschland. Aber keine lag beim Ergebnis der vergangenen vier Bundestagswahlen insgesamt so nah am Durchschnitt wie das nordpfälzische Kirchheimbolanden. Von Claus Hesseling.

mehr lesen ...
Europa - kein Thema im Wahlkampf
Das Thema Europa spielt im Bundestagswahlkampf kaum eine Rolle - zum großen Erstaunen in Brüssel. Denn ein Neustart der EU sei für Deutschland lebenswichtig, sagen die Journalistenkollegen aus Frankreich und England, die Markus Preiß getroffen hat.

mehr lesen ...
Relevanz einer Stimme: Jede Stimme zählt - ein bisschen
Besser nicht wählen als AfD wählen - mit dieser Aussage hat Kanzleramtsminister Altmaier für Wirbel gesorgt. Auch über die Satirepartei "Die Partei" wird heftig diskutiert. Kristin Becker und Melanie Bender über die Auswirkungen der Stimmabgabe.

mehr lesen ...
#kurzerklärt: Wie gerecht sind unsere Steuern?
Ein Wahlkampf ohne Steuerversprechen? Den kann es anscheinend nicht geben. Auch 2017 kommen in allen Wahlprogrammen wieder Steuerentlastungen vor. Doch wer zahlt im Moment eigentlich wie viel - und wie gerecht ist unser Steuersystem? Von Juliane Fliegenschmidt.

mehr lesen ...
Nitratbelastung: "Wir haben hier eine tickende Zeitbombe"
Die Wasserversorger warnen schon länger vor steigender Nitratbelastung des Grundwassers. Nun hat die Regierung erstmals detaillierte Angaben zu einzelnen Messstellen genannt - und die Zahlen sind alarmierend. Von Jürgen Döschner.

mehr lesen ...
EU-Freihandelsabkommen: "CETA ist jetzt die Messlatte"
Jahrelang haben die Europäische Union und Kanada ein Freihandelsabkommen ausgehandelt. Jetzt tritt es in Kraft, allerdings nur vorläufig und teilweise. Die Sichtweisen von Kritikern und Befürwortern klaffen nach wie vor weit auseinander. Von Christian Feld.

mehr lesen ...
Beben in Mexiko: Hoffnung inmitten der Trümmer
In Mexiko sind mindestens 230 Menschen an den Folgen des verherenden Bebens gestorben. Doch mehrere Verschüttete konnten die Einsatzkräfte aus den Trümmern retten. Die Suche nach Überlebenden ist ein Rennen gegen die Zeit. Von Michael Castritius.

mehr lesen ...
Warum die Erde in Mexiko so heftig bebt
Mexiko befindet sich in einer der weltweit aktivsten Erdbebenzonen. Der Grund ist die sogenannte Cocosplatte, die sich langsam unter Mexiko schiebt und dabei Beben auslöst. Mexiko-Stadt hat noch ein weiteres Problem, erklärt Katharina Adick.

mehr lesen ...
Iran droht nach Trumps Warnung mit resoluter Antwort
Irans Präsident Rouhani hat versichert, dass sich sein Land an das Atomabkommen hält: "Wir sind nicht unehrlich", sagte er als Antwort auf Trumps Rede gestern. Zugleich warnte er, sein Land würde entschlossen auf eine Aufkündigung des Vertrags reagieren.

mehr lesen ...
Ehemaliger UN-Botschafter: "Trumps Drohung ist völkerrechtswidrig"
Mit "völliger Zerstörung" drohte US-Präsident Trump Nordkorea in seiner ersten Rede vor den Vereinten Nationen. Das verstoße gegen die UN-Charta, sagt der ehemalige deutsche UN-Botschafter Pleuger im tagesschau.de-Interview.

mehr lesen ...
Hurrikan "Maria": Ganz Puerto Rico ohne Strom
Hurrikan "Maria" hat auf seinem Weg durch die Karibik Puerto Rico erreicht und dort schwere Schäden angerichtet. Vielerorts kam es zu Überschwemmungen, Dächer wurden von Häusern gerissen. Auf der ganzen Insel fiel der Strom aus.

mehr lesen ...
US-Notenbank baut ihre Milliardenbilanz ab
Wie erwartet will die US-Notenbank Federal Reserve ab Oktober mit dem Abbau ihrer auf 4,5 Billionen Dollar angeschwollenen Bilanz beginnen. Auch eine weitere Leitzinsanhebung noch in diesem Jahr steht auf der Agenda.

mehr lesen ...
Katalonien: Tausende protestieren gegen Razzien
Zehntausende sind in katalanischen Städten auf die Straße gegangen, um gegen die Razzien der spanischen Bundespolizei zu protestieren. Dabei könnte gerade das harte Vorgehen der spanischen Behörden den Separatisten in die Hände spielen. Von Oliver Neuroth.

mehr lesen ...
BAG-Urteil: Mindestlohn gilt für Nachtzuschläge und Feiertage
Auch bei Nachtzuschlägen und Feiertagsvergütungen müssen Arbeitgeber sich am Mindestlohn orientieren - das hat das Bundesarbeitsgericht nun entschieden. Mit dem vierten Grundsatzurteil zum Mindestlohn stärkt das Gericht die Position Tausender Schichtarbeiter.

mehr lesen ...
Novi schickt das Wahlkreisergebnis direkt aufs Handy
Wie hat mein Wahlkreis gewählt? Diese Frage stellen sich am Wahlabend viele. Wer das Ergebnis sofort nach der Auszählung erfahren will, kann es sich direkt schicken lassen - von Novi, dem Messenger-Angebot von funk und tagesschau.

mehr lesen ...
Der Wahl-O-Mat zur Bundestagswahl 2017
Welches Wahlprogramm deckt sich mit meinen Überzeugungen? Antworten darauf liefert der Wahl-O-Mat zur Bundestagswahl 2017. Klicken Sie sich durch die politischen Themen und erfahren Sie, welche Partei Ihre Ansichten am ehesten vertritt.

mehr lesen ...
Neues aus dem ARD-Hauptstadtstudio
Was ist los auf dem politischen Parkett in Berlin? Was wird diskutiert in den Parteien, im Bundestag, im Bundesrat oder auch im Kanzleramt - und wie ist dies alles zu bewerten? Die Korrespondenten im ARD-Hauptstadtstudio informieren darüber in diesem Blog.

mehr lesen ...
Tagesschau-App jetzt mit PiP
Jederzeit aktuell und kompetent über das Weltgeschehen zu informieren, ist der eine Anspruch der Tagesschau. Dafür modernste Möglichkeiten zu bieten, der andere. Jetzt gibt es die Tagesschau-App in der Version 2.2 mit vielen neuen Funktionen.

mehr lesen ...
Tagesschau.de-Wahlarchiv: Alle Daten zu allen Wahlen
Schon im Oktober 1946 fanden in Hamburg und in Bremen die ersten Bürgerschaftswahlen nach dem Krieg statt. Seitdem gab es 18 Bundestagswahlen und Dutzende Landtagswahlen. Daten, Grafiken und Analysen dazu finden Sie in unserem Wahlarchiv.

mehr lesen ...
Zeitgeschichte: Die Tagesschau vor 20 Jahren
Wie sah die Welt vor 20 Jahren aus? Welche Themen bestimmten die politische Debatte? Wer war damals wichtig? Die Tagesschau bietet einen wertvollen Einblick in die jüngere Zeitgeschichte. Tagesschau.de dokumentiert sie Tag für Tag mit den 20-Uhr-Ausgaben.

mehr lesen ...
Pfarrer von Zorneding: "Wo der Glaube schwindet, wächst der Hass"
Der Skandal hatte Schlagzeilen über Bayern hinaus gemacht: 2016 verließ der katholische Pfarrer von Zorneding seine Gemeinde. Er stammt aus dem Kongo. Ein CSU-Politiker verunglimpfte ihn, er bekam Morddrohungen. Nun meldet er sich zu Wort. Tilman Kleinjung sprach mit ihm.

mehr lesen ...
Koalitionsrechner: Welche Bündnisse wären möglich?
Wieder eine Große Koalition? Premiere für "Jamaika"? Oder etwas ganz anderes? Natürlich wissen wir erst nach der Wahl, welche Koalitionen möglich sind. Was Sie aber jetzt schon tun können: mit den Daten des letzten ARD-DeutschlandTrends die Koalitionsoptionen durchspielen.

mehr lesen ...
Immer mehr Drohnen-Vorfälle an Flughäfen
Hobby-Drohnen erfreuen sich großer Beliebtheit - und werden dadurch zu einem wachsenden Problem für die Flugsicherheit. Im Bereich von Flughäfen behindern sie nach einem Zeitungsbericht zunehmend Flugzeugpiloten. Die Deutsche Flugsicherung fordert Konsequenzen.

mehr lesen ...
ARD macht weiter mit dem faktenfinder
Den ARD-faktenfinder soll es weiterhin geben. Das haben die ARD-Intendanten bei ihrer Sitzung in Köln auf Vorschlag des NDR beschlossen. Das im April gestartete Projekt soll über den 30. November hinaus für zunächst zwei Jahre fortgesetzt werden.

mehr lesen ...